GEHEN SIE AUF EINE AUSSERGEWÖHNLICHE ENTDECKUNGSREISE

Flying Spur W12 S - Kraftstoffverbrauch in l/100 km: Stadt 22,2; Land 10,2; Kombiniert 14,7; CO2-Ausstoß (kombiniert) 335 g/km


Mit einer der detailliertesten Stadtansichten der Welt – der zweiten Aufnahme in Bentleys außergewöhnlicher Gigapixel-Serie – ist es dem Unternehmen erneut gelungen, Grenzen zu verschieben.

Bentleys erste Gigapixel-Aufnahme zeigt einen Mulsanne Extended Wheelbase auf der Golden Gate Bridge in San Francisco. Dieses Mal steht der exquisite Flying Spur im Herzen von Dubai im Fokus.

Entdecken Sie das neue Bild auf BentleyMotors.com/Explore

Vom großen Ganzen ...

Auf den ersten Blick zeigt die Fotografie die spektakuläre Skyline von Dubai, wobei die Erdkrümmung an den Rändern deutlich erkennbar ist.

Um solch ein weites Panorama aufnehmen zu können, mussten die Kameras an einem Kran auf einem von Dubais höchsten Gebäuden in fast 300 Metern Höhe aufgehängt werden. Das Bentley-Team setzte zur Steuerung der Geräte eine ursprünglich von der NASA entwickelte Technologie ein, mit der die Kameras über mehrere Tage hinweg langsam und methodisch bewegt wurden, bis die 1.825 Einzelbilder aufgenommen waren, aus denen anschließend die Fotografie zusammengesetzt wurde.

Das Ergebnis: eine der größten Werbeaufnahmen der Welt – und ein Detailgrad, der sich erst beim Zoom in das Bild hinein erschließt.

...zu den entscheidenden Details

Im Zentrum des Bildes steht ein faszinierender Bentley Flying Spur W12 S. Mit seinen dunkel getönten Heckleuchten und Exterieur Details in glänzendem Schwarz ist er ein Fahrzeug mit einer erstaunlichen Straßenpräsenz.

Der erste viertürige Bentley, der eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 320 km/h erreicht: Der Flying Spur W12 S vereint das Fahrgefühl eines Grand Tourers mit der Reichweite, dem Platzangebot und der Handwerkskunst einer Luxuslimousine.

Im Interieur betonen handgefertigte Ledersitze, Bedienelemente aus geriffeltem Edelstahl und makellose Furnierflächen den sportlichen Luxus. Kurz: ein Fahrzeug, das neue Maßstäbe setzt.

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise

Im neuen Gigapixel-Bild können Sie von der weitläufigen Stadtansicht Dubais bis hin zu den winzigen Details des neuen Flying Spur hineinzoomen – und im Gegensatz zur ersten Fotografie sind große Teile des Bildes zur beliebigen Erkundung freigegeben.

Wenn Sie sich an das Fahrzeug herangezoomt und es genau angeschaut haben, werden Sie zu einem 360-Grad-Video eingeladen. Folgen Sie John Paul Gregory, Leiter des Exterieur Designs bei Bentley, durch diesen interaktiven Film und lassen Sie sich nicht nur seinen persönlichen Einblick in den Flying Spur, sondern auch Bentleys außergewöhnlichen Dubai Showroom und die prachtvolle Bentley-Suite im The St. Regis Dubai zeigen.

Die technische Herausforderung

Dubai ist für die dortige Hitze berühmt-berüchtigt – so lagen die Durchschnittstemperaturen während des Shootings weit jenseits der 40 °C. Auf dem Dach, auf dem die Kameras positioniert waren, herrschte dazu eine Windgeschwindigkeit von über 20 km/h – ausreichend, um die benötigte millimetergenaue Kamerapositionierung zu stören. Mit seiner Ausrüstung, die von der NASA für Panorama-Aufnahmen auf den Mars-Rover-Missionen entwickelt worden war, war das erfahrene Bentley-Team jedoch auch darauf gut vorbereitet. Das Resultat: gestochen scharfe Bilder bis hin zu winzigen Details im Fahrzeug-Interieur.

Erkunden Sie die Stadt und entdecken Sie das Fahrzeug